Brandwand

Brandwand
Brandwand,
 
Brandmauer, Feuermauer, Wand, die die Ausbreitung von Feuer und Rauch verhindern soll, sie unterteilt Gebäude in Brandabschnitte. Die Abstände der Brandwand betragen je nach Bauordnung und Bauobjekt etwa 40 m, ihre Mindestdicke einen Mauerziegel (24,5 cm) oder 15 cm Stahlbeton. Durchbrüche müssen feuerbeständig und rauchdicht geschlossen, Öffnungen mit Feuerschutzabschlüssen versehen werden. Die Brandwand muss bis unter die nicht brennbare Dachhaut, bei Bauten mit besonderer Brandgefahr mindestens 50 cm über das Dach geführt werden (Brandgiebel); sie darf im Brandfall ihre Standsicherheit nicht verlieren.

* * *

Brạnd|wand, die: Brandmauer.

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Brandwand — Hausquerschnitt mit Brandwänden (dicke Linien), Teilung in drei Brandabschnitte Eine Brandwand (auch Brandschutzwand, Brandmauer oder Feuermauer) ist eine Wand zur Trennung oder Abgrenzung von Brandabschnitten[1]. Als elementarer Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandwand — Brandwände sollen die übertragung von Feuer und Rauch auf andere Gebäude, Gebäudeteile und Bauteile verhindern. Sie müssen in der Regel ohne Unterbrechung und öffnungen in der Feuerwiderstandsklasse F 90 A ausgeführt werden. Anforderungen werden… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Brandschutzmauer — Eine Brandwand (auch Brandschutzwand, Brandmauer oder Feuermauer) ist eine Wand zur Trennung oder Abgrenzung von Brandabschnitten[1]. Als elementarer Bestandteil des Brandschutzes ist sie dazu bestimmt, das Übergreifen eines Feuers auf andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Brandschutzwand — Eine Brandwand (auch Brandschutzwand, Brandmauer oder Feuermauer) ist eine Wand zur Trennung oder Abgrenzung von Brandabschnitten[1]. Als elementarer Bestandteil des Brandschutzes ist sie dazu bestimmt, das Übergreifen eines Feuers auf andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuermauer — Eine Brandwand (auch Brandschutzwand, Brandmauer oder Feuermauer) ist eine Wand zur Trennung oder Abgrenzung von Brandabschnitten[1]. Als elementarer Bestandteil des Brandschutzes ist sie dazu bestimmt, das Übergreifen eines Feuers auf andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Bedachung — Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Das …   Deutsch Wikipedia

  • Brandabschnitt — Querschnitt eines mehrgeschossigen Gebäudes, das durch Brandwände (dicke Linien) in drei Brandabschnitte eingeteilt wurde Ein Brandabschnitt ist ein Bereich, der im Schadensfall (Brandfall) bestimmungsgemäß ausbrennt und somit keinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dachfläche — Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Das …   Deutsch Wikipedia

  • Hausdach — Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Das …   Deutsch Wikipedia

  • Steildach — Klassische ziegelgedeckte Satteldächer über zwei Baukörpern Zeitgenössisches Glasdach des British Museum in London Das …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»